Skip to main content

Heimkinosystem

Heimkinosysteme – Kaufratgeber und Produkte

Der Besuch im Kino beschert den Zuschauern sehr oft unbeschreiblich schöne Erlebnisse. Nicht nur die Geschichte des Filmes ist interessant, sondern auch die Gestaltung der Soundeffekte und das besonders große Bild ziehen viele Menschen in ihren Bann. Mit diesem Erlebnis möchten sich viele Menschen gern an jedem Tag der Woche verwöhnen. Daher bieten High End Heimkino Anlagen eine gute Alternative, um einen wirklich perfekten Filmabend im eigenen Heim zu erleben.

Heimkino System mit Kabel
Sony BDV-E4100 Surround Blu-ray Heimkinosystem

345,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon*
Heimkino-Kit
Yamaha YHT-1840 Receiver HDMI-Anschluss

369,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon*
Heimkino Anlage mit Kabel
Sony BDV-E6100 5.1 Blu-ray Heimkinosystem

475,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon*
Heimkino System kabellos
Sony BDV-N7200W 5.1 Blu-ray Heimkinosystem

549,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon*

Was gehört zu einem Heimkinosystem?

Auf den ersten Blick: Die wichtigsten Einzelteile, die Sie für ein Heimkinosystem brauchen sind ein Zuspieler wie Blu-ray Player, ein AV-Receiver (oft gibt es auch Kombinationen aus Zuspieler und Receiver), Heimkino Lautsprecher (je nachdem wie viele Sie verwenden wollen) und einen Subwoofer (es ist auch möglich mehr als einen zu verwenden).
Heimkino-Kit :Yamaha YHT-1840 Receiver HDMI-Anschluss

Heimkino-Kit: Yamaha YHT-1840 Receiver HDMI-Anschluss

Ein Heimkinosystem ergänzt den Fernseher um diverse Geräte und sorgt so für das ultimative Kinoerlebnis zu Hause.

Zu Heimkinosystemen gehören ein Receiver, verschiedene Lautsprecher und die passenden Kabel. Zu den Lautsprechern gehören mindestens fünf normale Lautsprecher, aber auch der Basslautsprecher, der sogenannte Subwoofer. Besonders praktisch sind dabei auch Deckenlautsprecher.

Die Verwirklichung dieser Atmosphäre zu Hause kommen Interessierte schon durch hochwertige Lautsprechersysteme näher, die den Mittelpunkt einer jeden Anlage für das Heimkino bilden. Gerade was den Klang betrifft, lassen sich diese Prozessoren in jeder Ausführung auf keinerlei Kompromisse ein. Um die Perfektion im Klang so außergewöhnlich wie nur irgendwie möglich zu erhalten, wurden in der Regel mehrere Systeme für den Sound installiert.

So bürgen oft unter anderem Dolby Digital, DTS und natürlich Dolby Surround für die hochwertigste Qualität der Klangwiedergabe beim Heimkinoabend. Gleichzeitig überzeugen diese Geräte durch eine ganz simple Bedienung, was sich ebenfalls in den Fernbedienungen wieder spiegelt. Ganz moderne Geräte können auch schon über eine App bedient werden.

Diese Form der Prozessoren, die noch viele weitere angenehme Eigenschaften besitzen, werden gerne als Module ausgearbeitet. Damit wird es möglich, einen Ausbau bis zu einer gewissen Stufe zu erreichen.

Doch damit ist die Welt des Heimkinos, die viele Geheimnisse in sich verbirgt, noch lange nicht zu Ende. Ein Verstärker, hier in der Regel ein AV-Receiver muss her.

Unverzichtbar für die einzigartige Atmosphäre beim Heimkino ist diese Endstufe, der Leistungsverstärker, die mit ihrer hochwertigen Präzision, unterschiedlichen Materialien und gerne mit einem schönen Design veredelt werden. Bereichert wird die Fähigkeit der Endstufen oft von einem Dämpfungsfaktor, der auf einem extrem hohen Niveau ausgearbeitet wurde. Sehr oft können diese Endstufen außerdem aus der Ferne eingeschaltet werden. Somit kann das Heimkino auf Knopfdruck aktiviert werden.

Welchen Hersteller soll man wählen?

Von welchen Herstellern Sie die Teile kaufen und wie viel Sie jeweils ausgeben wollen bleibt komplett Ihnen überlassen. Was Sie jedoch unbedingt beachten sollten, wenn Sie Produkte von unterschiedlichen Herstellern kaufen, um Ihr bestes Heimkinosystem zusammenzustellen, ist ob die Einzelteile miteinander harmonieren. Um dies herauszufinden können Sie bei den Herstellern anrufen und direkt nachfragen oder Sie versuchen die entsprechenden Informationen im Internet zu finden. Wir können nicht oft genug betonen wie wichtig dieser Schritt bei der Zusammenstellung Ihres Heimkinosystems ist. Es gibt nichts Ärgerlicheres als beim Aufbau festzustellen, dass die Teile nicht zusammenpassen.

Wichtig ist, dass alle Komponenten aufeinander abgestimmt sind. Dazu kommen wir noch.

Der Heimkinosystem Bestseller

Tipp Nr. 1
RCA auf HDMI Adapter, AMANKA AV auf HDMI Konverter AV zu HDMI Adapter Unterstützung 1080P für PC/Xbox/PS4/PS3/TV/STB/VHS/VCR/Kamera/DVD
23 Bewertungen
RCA auf HDMI Adapter, AMANKA AV auf HDMI Konverter AV zu HDMI Adapter Unterstützung 1080P für PC/Xbox/PS4/PS3/TV/STB/VHS/VCR/Kamera/DVD*
  • 【RCA auf HDMI Adapter】3RCA/AV/CVBS zu HDMI Konverter: 3RCA/AV/CVBS in HDMI, Komposite analoges Signal in Digitalsignal(HDMI 720P oder 1080p@60Hz) wandeln.Geeignet für...
  • 【Gute Kompatibilität】RCA auf HDMI Adapter für PAL, NTSC3.58, NTSC4.43, SECAM, PAL / M, PAL / N Standard TV-Formate Eingang.
  • 【1080P/720P Schalter】AV zu HDMI Adapter unterstützt nur HDMI 1080p oder 720p Ausgang.(also kann 480p nicht auf 1080p erhöhen)
  • 【Plug & Play】Keine Notwendigkeit, Treiber zu installieren, tragbar, flexibel.Geben Sie fortgeschrittene Signalverarbeitung mit großer Präzision, Farben, Auflösungen.
  • 【Metallgehäuse】mit dem Metallgehäuse kann er Hitzebeständig und stoßfest sein.Mit den vergoldeten Schnittstellen und dem Metallgehäuse kann die Übertragungsverlust...

Was soll ein bestes Heimkinosystem können?

Damit eine neue Anlage ihren persönlichen Titel „Bestes Heimkinosystem“ verdient sollte es unserer Meinung nach einige Voraussetzungen erfüllen. In Sachen Raumklang empfehlen wir als absolutes Minimum ein 5.1-Kanal-Set.

Noch besser sind natürlich AV-Receiver, die einen 7.1 Surround-Sound oder sogar einen 9.1 Surround-Sound (wie unser Testsieger) ermöglichen. Die Vorteile solcher 7.1- oder 9.1-Sets sind eine bessere Ortung des Schalls, ein höherer Gesamtschallpegel und das Verschwinden von „klanglichen Löchern“ in großen Räumen. Natürlich kosten Receiver, die mehr Tonspuren ermöglichen auch mehr Geld. Außerdem benötigen Sie selbstverständlich mehr Lautsprecher, um die Tonspuren zu belegen.

Damit Ihre Anlage dem Titel „Bestes Heimkinosystem“ gerecht wird, sollten die verwendeten Lautsprecher einen glasklaren Sound liefern. Auch der verwendete Subwoofer sollte eine sehr ordentliche Leistung erbringen.

Worauf genau Sie Wert legen bleibt Ihnen überlassen. Ob die Lautsprecher kabellos sein sollen oder nicht bleibt ebenfalls Ihnen überlassen, da es hierbei sehr stark auf den Raum, in dem Sie Ihr bestes Heimkinosystem aufbauen wollen, ankommt (siehe unten).

Obendrein sollte der verwendete Zuspieler, also der Bly-ray Player, einige Funktionen ermöglichen. In der heutigen Zeit sollte der Zuspieler mindestens eine Full HD Wiedergabe ermöglichen und 3D fähig sein (wenn Ihr Fernseher ebenfalls 3D fähig ist). In Verbindung mit einem kompatiblen Fernseher sollte ein sehr guter Zuspieler ebenfalls 4K-Upscaling (für ein bis zu vier Mal detailreicheres Bild) beherrschen.

Desweiteren sollte eine Heimkino-Anlage, welche die Bezeichnung „Bestes Heimkinosystem“ verdient, in der Lage sein eine Verbindung mit möglichst vielen Geräten herzustellen. Ein HDMI- und USB-Anschluss sollten definitiv vorhanden sein. Mehr als einer ist natürlich wünschenswert und deshalb ein Pluspunkt. Außerdem sollte es möglich sein eine Verbindung via WLAN und Bluetooth herzustellen. Eine verbaute Dockingstation für mobile Geräte kann ebenfalls ein Pluspunkt für Sie sein.

Zu guter Letzt sollten Sie das Design der Einzelteile beachten. Wir empfehlen sowohl darauf zu achten, dass die Teile untereinander gut zusammenpassen als auch darauf, dass sie zu dem Mobiliar in Ihrem Heimkinoraum passen.

Was muss ich beim Kauf beachten?

Sollten Sie sich lieber ein hochwertiges aber teures Heimkinosystem oder ein günstiges Einsteigermodell anschaffen? Inwiefern spielt die Größe des Raumes eine Rolle? Was ist bei kabellosen und was bei nicht kabellosen Lautsprechern zu beachten? In diesem Artikel helfen wir Ihnen solche Fragen zum Thema „Heimkino kaufen“ zu beantworten. Natürlich gibt es beim Kauf von Heimkinosystemen einiges zu beachten.

Größe des Raumes

Wenn Sie ein Heimkino kaufen möchten, sollten Sie unbedingt die Größe des Raumes, in dem Sie die Anlage aufbauen wollen, beachten. Bei großen Räumen empfehlen wir dringend auf fünf oder mehr Lautsprecher zu setzen. Kleine Räume können auch mit weniger Lautsprechern beschallt werden, wobei dann allerdings der „Surround-Sound“ verloren geht. Auch die Leistung spielt eine wichtige Rolle. Diese sollte für große Räume mindestens 1000 Watt betragen.

Kabellose Rücklautsprecher

Ob Sie ein Heimkinosystem mit kabellosen Rücklautsprechern benötigen oder nicht, sollte Ihnen vor dem Heimkino kaufen klar sein. Natürlich sind kabellose Lautsprecher extrem praktisch. Sie sind aber nicht immer notwendig und haben auch Nachteile. So kann es bei kabellosen Lautsprechern teilweise zu Störungen kommen, welche zu einem Verlust an Klangqualität führen. Wenn Sie sich für ein Heimkinosystem mit Lautsprechern, die verkabelt werden müssen, entscheiden, sollten Sie sich folgendes überlegen: Wo liegen die Steckdosen in dem Raum, in welchem Sie das Heimkino aufbauen wollen? Wie gut ist es möglich die Kabel zu verstecken? Brauche ich Verlängerungskabel?

Wenn Ihr Heimkinoraum ungeeignet für das Verlegen von Kabeln ist und Sie sich schon bildlich im Kopf nicht vorstellen können wie eine Verkabelung des Heimkinosystems funktionieren soll, empfehlen wir Ihnen beim Heimkino kaufen unbedingt auf kabellose Lautsprecher zu achten. Sollten Sie eine einfache Lösung für die dargestellten Probleme parat haben, können Sie auch auf Lautsprecher, die eine Verkabelung benötigen, zurückgreifen.

Achten Sie beim Kauf der Lautsprecher darauf, ob Sie Kabel verlegen möchten, oder Batteriebetrieben Lautsprecher bevorzugen. Für die kabellose Variante sind jedoch Batterien nötig, die weiterhin Kosten und ein Ausfallrisiko der Boxen verursachen.

Sollten Sie sich für die Variante mit Kabeln entscheiden, achten Sie unbedingt darauf, dass die passenden Kabel auch im Lieferumfang enthalten sind.

Welche Eigenschaften sind noch wichtig beim Kauf?

So gilt es bei der Auswahl darauf zu achten, ob der enthaltene Subwoofer durch Füße vom Boden getrennt wird. Ist dies nämlich nicht der Fall, kann sich der Bass nicht optimal im Raum verteilen.

Beim Receiver, der für die Verteilung und Verstärkung des Tons zuständig ist, sollte man beim Kauf besonders auf die Anschlüsse achtgeben. Unverzichtbar ist dabei der HDMI-Anschluss, aber auch analoge Anschlüsse. Je mehr Anschlüsse, desto mehr Möglichkeiten bietet das Gerät.

Preis

Wie bei allen anderen Produkten gibt es auch bei Heimkinosystemen eine riesige Preisspanne. Hierbei ist es selbstverständlich, dass ein Heimkinosystem für 200 € mit großer Wahrscheinlichkeit einen schlechteren Raumklang als eine Anlage für 500 €. Als Nächstes sollten Sie sich klar machen, was für Sie persönlich wichtig ist. Falls Sie Ihr erstes Heimkinosystem kaufen, werden Sie sich eher mit einem schlechteren Klang zufrieden geben als jemand, der zuvor schon mehrere Anlagen zuhause hatte. Für Einsteiger sind günstigere Modelle also deutlich besser geeignet als für Profis.

Verarbeitung und Qualität

Der Preis hängt natürlich eng mit der Verarbeitung zusammen. So ist ein günstiges Modell mit hoher Wahrscheinlichkeit schlechter verarbeitet als ein teures Heimkinosystem. Ein qualitativ besseres Produkt wird Ihnen aber nicht nur einen besseren Sound liefern, sondern auch länger halten. Ein qualitativ hochwertiges Produkt, mit sehr gutem Raumklang und vielen Funktionen kann Sie jahrelang glücklich machen. Aus diesem Grund raten wir beim Heimkino kaufen dazu lieber etwas mehr Geld für ein hochwertiges Produkt auszugeben anstatt sich mit schlecht verarbeiteten Produkten, die schneller kaputt gehen und mit ihrer Leistung nicht überzeugen, herumzuärgern.

Kompatibilität

Ein weiterer Punkt, den es beim Heimkino kaufen zu beachten gilt, ist die Kompatibilität Ihres gewünschten Heimkinosystems mit anderen Geräten. Wenn Sie sich ein komplettes Heimkinosystem (Zuspieler, Receiver, Lautsprecher) kaufen müssen Sie sich über die Harmonie der Geräte untereinander keine Sorgen machen. Falls Sie die Teile einzeln kaufen möchten, sollten Sie darauf achten, dass die Einzelteile miteinander harmonieren.

Worüber Sie sich aber so oder so Gedanken machen müssen, ist die Kompatibilität des Heimkinosystems mit Ihrem Fernseher (oder Beamer). Optimal ist es, wenn Sie sowohl Heimkinosystem als auch Fernseher vom gleichen Hersteller besitzen, da so eine Harmonie garantiert ist. Wenn Sie beim Heimkino kaufen Produkte unterschiedlicher Hersteller auswählen, raten wir Ihnen dazu nachzufragen ob die Produkte miteinander im Einklang stehen.

Wenn Sie all diese Ratschläge beachten, sollten Sie in der Lage sein Ihr persönliches bestes Heimkinosystem zusammenzustellen oder als Anlage auszuwählen.

Was ist wichtig bei der Installation?

Bei der Installation ist es wichtig, zu Beginn die Sitzpositionen der Zuschauer zu definieren. So kann dann versucht werden die optimale Einstellung für alle Beteiligten herauszufinden.

Teilweise verfügen die Heimkinosysteme über ein Einmesssystem. Dabei wird ein Mikrofon an die Sitzposition gestellt. Dieses nimmt dann die Klänge auf und der Receiver stellt automatisch die Lautsprecher automatisch ein.

Ist so ein System nicht vorhanden, gilt es die perfekte Einstellung durch eigenes Hören und Ausprobieren herauszufinden.

Hat man sich für eine Variante mit verkabelten Lautsprechern entschieden, so muss man die entsprechenden Kabel so verlegen, dass sie keine Stolperfallen darstellen und im besten Fall auch noch so wenig wie möglich sichtbar sind.

Hat man all diese Dinge beachtet, kann das Kinoerlebnis zuhause beginnen.

Heimkino kaufen – Online oder in einem lokalen Geschäft?

Auf diese Frage haben wir eine klare Antwort: Online und vielleicht sogar bei Amazon. Jeder kennt den Online-Shopping Giganten und viele haben bereits ein Konto bei Amazon. Dadurch kann das Heimkino kaufen ohne lästige Registrierung und Wartezeiten ablaufen.

Auch beim Versand muss man bei Amazon meistens nicht lange warten. Dieser erfolgt schnell, ohne Probleme und ist häufig sogar kostenlos. Wer Amazon Prime Kunde ist, kann sogar schon einen Tag nach der Bestellung mit seinem neuen Heimkino rechnen. Dies ist ein riesiger Vorteil gegenüber anderen dubiosen Online-Shops, an deren Verlässlichkeit oft zu zweifeln ist.

Amazon überzeugt nicht nur mit einem ausgezeichneten Service, sondern auch mit einem unfassbar großen Angebot. Da kann kein anderer Online-Shop und erst recht kein lokales Geschäft mithalten.

Auch in Bezug auf den Preis ist Amazon bei den meisten Produkten einsame Spitze. Sogar wenn laut Preisvergleich das ein oder andere Produkt bei Amazon teurer aussieht als bei anderen Shops werden diese Mehrkosten sehr oft durch einen kostenlosen Versand eingespart.

Im Gegensatz dazu verlangen manch andere Online-Shops hohe Versandkosten und teilweise sogar prozentuale Aufschläge je nach verwendeter Zahlungsart. Da dies bei Amazon entfällt, können wir nur diesen Online-Shop beim Heimkino kaufen empfehlen.

Letztendlich hat Amazon ein 30tägiges Rückgaberecht, sollte die Wahl doch einmal nicht die richtige gewesen sein. Beim Händler vor Ort, gibt es das gar nicht. Hier ist man auf Kulanz angewiesen, er muss die Ware nicht zurücknehmen, wenn eine falsche Entscheidung gefallen ist.

Heimkinosysteme – Bestseller

Für alle Musik Fans haben wir hier die Heimkinosysteme Bestseller aufgelistet.

Diese werden oft gekauft, sind beliebt und genießen oft gute Kundenbewertungen.

Prüfen Sie aber vorher noch, ob es ein Heimkinosystem ist, der angezeigt wird. Hin und wieder mogeln sich auch andere Produkte hier mit rein, die mit dem Begriff Heimkinosystem im Zusammenhang stehen und dann suchen Sie für sich das beste Heimkinosystem aus..

Viel Spaß beim Musikhören mit Ihrem neuen Heimkinosystem.

-38%

1. Sony BDV-E2100 5.1 Blu-ray Heimkinosystem (1000 Watt, 3D, W-LAN, Smart TV, Bluetooth, NFC) schwarz

Sony BDV-E2100 5.1 Blu-ray Heimkinosystem (1000 Watt, 3D, W-LAN, Smart TV, Bluetooth, NFC) schwarz
  • Full HD 3D, Triluminos Colour, 4 Satellitenlautsprecher, Subwoofer, 1000 W, NFC, Bluetooth und Wi-Fi
  • 800 W 5.1 Surround Sound für ein hervorragendes Home Entertainment-Erlebnis
  • 4 kompakte Lautsprecher und Subwoofer, NFC One-touch Sharing und Fernbedienung
  • Amazon Instant Video kompatibel
  • Lieferumfang: Sony BDV-E2100 5.1 Blu-ray Heimkinosystem schwarz
-46%

2. Logitech Z906 3D-Stereo-Lautsprecher, schwarz

Logitech Z906 3D-Stereo-Lautsprecher, schwarz
  • 500 W (RMS) Gesamtleistung für Sound in Kinoqualität
  • Zertifiziert für THX, damit sich der Sound genau so anhört, wie er klingen soll
  • Flexibelle Universelle Steuerung: Die Harmony Elite Fernbedienung ermöglicht einfaches Zugreifen auf das Harmony Hub und die unkomplizierte App sowie die automatische Suche nach Geräten
  • Mehrere Eingänge für den gleichzeitigen Anschluss von bis zu 6 Komponenten (z.B. TV, Blu-ray/DVD-Player, DVD-Rekorder, Konsole, iPod und Stereoanlage)
  • Lieferumfang: 4 Satelliten, 1 Center Lautsprecher, Subwoofer, Infrarot Fernbedienung, Separate Bedienkonsole, Lautsprecherkabel, 6 Kanal Direktkabel 1,8 m, 3 Batterien vom Typ AAA, Bedienungsanleitung

3. Onkyo HT-S3800(B) 5.1 Heimkinosystem mit AV Receiver und Lautsprecher (Dolby Atmos, 100 W/Kanal, Multiroom, Bluetooth, Radio, Front USB/Audio in), Schwarz

Onkyo HT-S3800(B) 5.1 Heimkinosystem mit AV Receiver und Lautsprecher (Dolby Atmos, 100 W/Kanal, Multiroom, Bluetooth, Radio, Front USB/Audio in), Schwarz
  • HT-S3800B -Set beinhaltet einen leistungsstarken AV-Receiver
  • Dolby TrueHD , DTS-HD Master Audio, 4K/60-Hz/HDR-Video und FireConnect
  • Neuer HDMI-Standard (4 Eingänge / 1 Ausgang)
  • Echte Leistung durch diskreten Verstärkeraufbau
  • Audiostreaming per Bluetooth
Zum Amazon Angebot*(Nicht verfügbar)
-29%

4. LG LHB655NW Heimkinosystem mit kabellosem Rear-Lautsprecher (3D Bluray Player, DLNA, Smart TV, Bluetooth, 1000 W, 5.1 Multiroom Soundbar)

LG LHB655NW Heimkinosystem mit kabellosem Rear-Lautsprecher (3D Bluray Player, DLNA, Smart TV, Bluetooth, 1000 W, 5.1 Multiroom Soundbar)
  • Lautsprechersystem: 5.1 Multiroom Soundbar (1000 Watt)
  • Anschlüsse: HDMI out, Optical In, LAN (RJ45), USB
  • Formate: DTS-HD, Dolby True HD, Dolby Digital Plus, WMV, MKV, MP4, MPEG2, MPEG4 AVC H.264, MP3/ID3Tag, WMA, JPEG, GIF, PNG und weitere
  • Netzfrequenz: 50/60 Hz
-56%

5. AUNA Areal 525 BK 5.1 Surround Sound System Heimkinosystem (125 Watt RMS, Aktiv-Mono-Subwoofer, 5,25\" Sidefiring-Tieftöner, 5 x Satellitenlautsprecher, Fernbedienung) schwarz

AUNA Areal 525 BK 5.1 Surround Sound System Heimkinosystem (125 Watt RMS, Aktiv-Mono-Subwoofer, 5,25\" Sidefiring-Tieftöner, 5 x Satellitenlautsprecher, Fernbedienung) schwarz
  • SOUNDSTARK: Das aktive Surround Soundsystem Areal 525 BK, mit breitem Klangspektrum und differenziert anpassbarer Lautstärke, rüstet kostengünstig den privaten Entertainment-Bereich auf ein klangstarkes Heimkino-Niveau mit 5.1 Soundausgabe um.
  • STARKE LEISTUNG: Mittelpunkt ist der aktive Subwoofer, der die fünf Satellitenboxen antreibt. Der Sidefiring-Bassreflex-Subwoofer erzeugt im Zusammenspiel mit den Lautsprechern einen raumfüllenden Klang mit 5 x 15 Watt + 50 Watt RMS Leistung.
  • FEINTUNING: Dank der mitgelieferten Fernbedienung hat man die Möglichkeit die Surroundsound-Ausgabe aus Subwoofer und Satellitenlautsprecher vollkommen differenziert und aus der Ferne an die eigenen Bedürfnisse und Räumlichenkeiten anpassen zu können.
  • ANSCHLUSSFREUDIG: Via Stereo-Cinch-Eingang kann externes Audio-Equipment aller Art, wie Smartphone und CD-/ MP3-Player, aber auch Laptops und Fernseher mit klanglichem Mehrwert an das Heimkinosystem Areal 525 von auna angeschlossen werden.
  • ELEGANT: Optisch besticht das Surround-System Areal 525 BK durch ein elegantes Gesamtdesign, das sich problemlos mit den meisten Einrichtungsstilen verträgt. Die Verkleidung der Boxen besticht durch ihr schwarzes Holzgehäuse in Pianolack Optik.
-23%

6. Sony BDV-E4100 Surround Blu-ray Heimkinosystem (5.1. Kanal Sound, Blu-ray Player, DVD Player, Bluetooth, 1000 Watt, 3D) schwarz

Sony BDV-E4100 Surround Blu-ray Heimkinosystem (5.1. Kanal Sound, Blu-ray Player, DVD Player, Bluetooth, 1000 Watt, 3D) schwarz
  • Von Filmeffekten bis hin zu Rockkonzerten verleiht der 5.1-Kanal-Surround Sound aus zwei großen Lautsprechern mit einer Ausgangsleistung von 1.000 W Sound die passende Wirkung
  • Erleben Sie Spannung und Vorfreude mit kraftvollen Bässen bei lauten Actionszenen
  • Verbinden Sie Ihr Bluetooth fähiges Smartphone mit dem Home Entertainment-System, um Ihre Lieblingsmusik zu übertragen
  • Genießen Sie Websites wie YouTube und die große Auswahl an Filmen auf Abruf
-29%

7. LG LHB655N Heimkinosystem (3D Bluray Player, DLNA, Smart TV, Bluetooth, 1000 W, 5.1 Multiroom Soundbar) schwarz

LG LHB655N Heimkinosystem (3D Bluray Player, DLNA, Smart TV, Bluetooth, 1000 W, 5.1 Multiroom Soundbar) schwarz
  • Lautsprechersystem: 5.1 Multiroom Soundbar (1000 Watt)
  • Anschlüsse: HDMI out, Optical In, LAN (RJ45), USB
  • Formate: DTS-HD, Dolby True HD, Dolby Digital Plus, WMV, MKV, MP4, MPEG2, MPEG4 AVC H.264, MP3/ID3Tag, WMA, JPEG, GIF, PNG und weitere

8. Bose ® Solo 5 TV Sound System schwarz

Bose ® Solo 5 TV Sound System schwarz
  • Breites, räumliches Klangbild dank Bose Speaker Array Technologie.
  • Mehr Sound-Effekte, Musik und Dialoge, klar und naturgetreu, dank patentiertem Digital Signal Processing.
  • Der einzelne Lautsprecher passt nahtlos unter Ihren Flachbildfernseher, weiteres Zubehör ist nicht erforderlich.
  • Einfache Installation mit lediglich einer Verbindung zum TV-Gerät und einer Verbindung zu einer Steckdose.
  • Anschlüsse: 1x digitaler Audioeingang, 1x koaxialer Audioeingang, 1x analoger Audioeingang
Zum Amazon Angebot*(Nicht verfügbar)
Platzierung nach AmazonverkaufsrangZuletzt aktualisiert am: 22.08.2019 um 06:37 Uhr.

Klang Seite Redaktion

Wir lieben Sound. Unser Redaktionsteam schreibt zu allen Themen rund um guten Sound. Wir recherchieren zu den besten Angeboten und Produkten aus dem Musikbereich. Aus diesem Fundus stellen eine breite Palette an Wissen und Artikeln für besseren Sound herstellerunabhängig vor.
Klang Seite Redaktion

Letzte Artikel von Klang Seite Redaktion (Alle anzeigen)